Gewinnerregion Schwarzwald-Baar-Heuberg

Gewinnerregion Schwarzwald-Baar-Heuberg

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Schwarzwald-Baar-Heuberg mbH ist eine Gesellschaft, deren Trägerschaft aus den Landkreisen Schwarzwald-Baar-Kreis, Rottweil und Tuttlingen, dem Regionalverband Schwarzwald-Baar-Heuberg, der Handwerkskammer Konstanz, der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg, den Großen Kreisstädten Villingen-Schwenningen, Tuttlingen, Rottweil, Donaueschingen und Schramberg und einer großen Anzahl weiterer Städte und Gemeinden in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg besteht.

Wir sehen unsere wichtigsten Aufgaben in der Verbesserung der wirtschaftlichen und sozialen Struktur der Region, der Entwicklung wirtschaftsfreundlicher Rahmenbedingungen, dem Betreiben eines regionalen Standortmarketings sowie der Information, Kooperation und Koordination in allen Bereichen der regionalen Wirtschaftsförderung.

Drei Säulen sind die tragenden Elemente der Wirtschaftsförderung: Bestandspflege zur Zukunftssicherung, Imagepflege für ein gezieltes Innen- und Außenmarketing und die ständige Ausrichtung auf neue Märkte zur Attraktivitätssteigerung für Investoren.

Dabei ist es wichtig, sich von anderen Regionen abzuheben und eine klare strategische Ausrichtung zu haben. Diese heißt Profilierung durch Differenzierung.

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage der Gewinnerregion.