Auszubildende basteln mit der Lebenshilfe Tuttlingen

Gemeinsam basteln für den Weihnachtsmarkt in Tuttlingen

03.12.2014

An zwei Nachmittagen im November trafen sich die Auszubildenden des ersten Lehrjahres der Volksbank Donau-Neckar eG in der Honberg-Werkstatt der Lebenshilfe Tuttlingen, um dort mit den Beschäftigten Weihnachtsdekoration zu basteln. Die Dekoration wird am 19.Dezember 2014 auf dem Weihnachtsmarkt in Tuttlingen verkauft.

 

Die Beschäftigten sowie Frau Heß und Frau Roth von der Lebenshilfe empfingen die Auszubildenden der Volksbank sehr herzlich und freuten sich schon auf den gemeinsamen Nachmittag.

Im Vorfeld zu dieser Bastel-Aktion reichten die Auszubildenden Ideen und Bastelvorschläge ein und gaben diese an die Lebenshilfe weiter.

Die erste Gruppe bastelte an einem Nachmittag Sterne aus Perlen und kleine Windlichter. Die zweite Gruppe stellte Sterne aus transparentem Papier und kleine Lichtertaschen her.

Jeweils ein Azubi bastelte mit ein bis drei Beschäftigten der Lebenshilfe. Diese zeigten sehr viel Interesse und hatten einen unglaublichen Spaß am gemeinsamen Basteln. Für die Abzubildenden der Volksbank Donau-Neckar eG war dieser gemeinsame Nachmittag auch eine neue Erfahrung und eine Abwechslung zur sonstigen Ausbildung. Sie waren überrascht, wie sehr sich die Beschäftigten der Lebenshilfe, trotz ihres Handicaps, einbringen konnten.

Am Ende der Bastelaktion waren alle erstaunt, wie viel sie zusammen erreicht haben und waren somit sehr stolz auf die gemeinsamen Bastelarbeiten.

Azubis basteln mit der Lebenshilfe