Als Azubi mitten im Geschehen…

...wenn man als Azubi schon während der Ausbildung weiß, wo man später arbeiten möchte!

26.06.2015

Als dualer Student habe ich während meiner Ausbildungszeit viele Einblicke in nahezu alle Bereiche der Bank bekommen. Im Laufe Deiner Ausbildung wirst Du mit Aufgaben in verschiedenen Abteilungen in Berührung kommen, die einmal mehr, einmal weniger Deinen Interessen und Stärken entsprechen. Während Deiner Ausbildungszeit findest Du heraus, welche der vielen Bereiche der Bank zu Dir passen. Mit etwas Glück und Ehrgeiz kann sich bereits während deiner Ausbildung eine Stelle in einem Bereich auftun. In meinem Fall bot sich nach der Praxisphase des zweiten Lehrjahres die Möglichkeit, eine Stelle in der Vertriebssteuerung zu erhalten. Seit nun gut zwei Monaten bin ich also im Vertriebsmanagement eingesetzt und habe in dieser Zeit meine Bachelorarbeit in der Abteilung geschrieben. Meine neuen Kollegen haben dafür gesorgt, dass ich mich schnell in das zunächst ungewohnte Umfeld einfinden konnte. Selbst für einen Bereich verantwortlich zu sein, stellt eine neue Herausforderung dar und ist nicht mit den Aufgaben in der Ausbildung zu vergleichen. Es ist ein tolles Gefühl, schon vor dem Ausbildungsende eine feste Stelle antreten zu können und das, obwohl noch eine Theoriephase mit 3 Monaten Vorlesung vor mir liegt. Mit einer festen Stelle in der Bank ist der Weg für die berufliche Zukunft gesichert. So lassen sich die letzten Klausuren des Studiums viel konzentrierter angehen. Das ist ein toller Antrieb, findest Du nicht auch?